loading

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Wagner, von Hörsten GbR und den Verbrauchern und Unternehmern, die über unseren Shop Waren kaufen.

Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Die Vertragssprache ist Deutsch.

2. Vertragsschluss

  • Die Angebote im Internet stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar. Sie sind stattdessen eine unverbindliche Aufforderung an Sie, Waren über unseren Internetshop zu kaufen.
  • Sie können je nach Belieben ein, oder mehrere Waren in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Lieferung, Aufbauservice etc. ein.
  • Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab. Eine weitere Möglichkeit eine Bestellung aufzugeben, ist per Telefon oder E-Mail.
  • Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme Ihres Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen. Bei einer telefonischen Bestellung kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

3. Kundeninformation

Speicherung Ihrer Bestelldaten: Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert.

Die AGB werden Ihnen per Email zugeschickt, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit über unsere Webseite aufrufen. Sobald Sie als Kunde registriert sind, können Sie auf Ihre vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Mein Konto) zugreifen.

Vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung können Sie ihre persönlichen Daten jederzeit korrigieren. Des Weiteren können Sie mit der „Zurück“-Taste ihres Browsers wieder zu der Internetseite gelangen, auf der Ihre Angaben erfasst wurden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

4. Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

5. Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

6. Versand

  • Der Versand unserer Waren ist deutschlandweit (Festland) für Sie kostenlos.
  • Der Versand von kleineren Waren (z.B. Hocker), die der Paketgröße entsprechen, wird von unserem Versandpartner DHL übernommen.
  • Größere Waren (z.B. Grood Tisch) werden mit Hilfe des 2-Mann-Handlings geliefert. So wird Ihnen die Ware direkt zum Verwendungsort gebracht.
  • Bitte beachten Sie, dass der Verwendungsort nicht über dem 5. Stockwerk liegen darf und keine Ablieferungshindernisse, wie z.B. ein zu enges Treppenhaus vorliegen.
  • Falls gewünscht, kann ein optionaler Aufbauservice zu teilmontierten Möbelstücken (Grood Tisch) hinzugebucht werden. In diesem Falle wird das Möbelstück vom Fachpersonal des Spediteurs aufgebaut.
  • Lieferzeiten: Die jeweiligen Lieferzeiten finden Sie in den Artikelbeschreibungen.

7. Zahlung

  • Vorkasse: Sie überweisen den fälligen Betrag innerhalb von 10 Werktagen auf unser Konto. Nach der Bestellung erhalten Sie unsere Kontodaten direkt als Email.
  • PayPal: Im Anschluss an die Bestellung werden Sie automatisch über eine sichere Verbindung an PayPal weitergeleitet. Dort können Sie sich in Ihren Paypal-Account einloggen, Ihre Bestellung nochmals prüfen und die Zahlung freigeben.

8. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.